Fitnesstraining

mit Hund

Das einzige Fitnesstraining bei dem mein Hund und ich voll auf unsere Kosten kommen.

Gemeinsam über Stock und Stein…

Hinter mir lachen Sabine und Maik über einen Witz von Tanja. Mit den dreien wird das Training nie langweilig. Aus dem Augenwinkel sehe ich Tom und Rico, er setzt zum Überholen an. Meine kleine Amy sagt zu einem Zweikampf nicht Nein und legt noch einen Zahn zu.

Puuh…mit Hund im Zug laufen ist echt eine andere Nummer als ohne. Aber ein geniales Gefühl. Durchgeschwitzt und trotzdem Happy. So gut haben Amy und ich mich die ganze Woche nicht gefühlt.

Gemeinsam mit Tom und Rico warten wir an der nächsten Abzweigung auf den Rest der Gruppe. Lachend geht es in die nächste Runde Krafttraining – die Hunde genießen währenddessen ihre kurze Pause.

Heute muss ich mir keinen Kopf mehr um mein Fitnesstraining machen. Und Amy kann sich auch auspowern. Mit jedem Meter, den wir gemeinsam laufen schalte ich besser vom Stress heute auf Arbeit ab. Und nachher geht’s zum Entspannen auf die Couch.

…geht es dem entspannten Alltag entgegen.

Fitnesstraining mit Hund  Nina Hammig

Gemeinsam

Entspannen

Mal kommen Überstunden dazwischen, mal habe ich einfach keine Lust, bin müde und ein anderes Mal ist das Wetter einfach zum Verkriechen. Und dann dieses schlechte Gewissen dazu…

‚Jetzt schaffst Du es wieder nicht zum Sport, war ja klar. Oder Amy muss drunter leiden – bekommt wieder nur die kleine Runde. Hätte ich dir gleich sagen können.‘

Achja, der kleine Teufel auf der Schulter ist doch wirklich liebenswürdig…

Manchmal würden nichtmal 48 Stunden ausreichen um alles unterzubekommen. Immer wieder die Entscheidung: Große Runde für Amy und sie ist zufrieden, aber kein Training für mich. Oder doch die kleine Runde und noch ein bisschen Fitnesstraining für mich und wir sind beide nicht wirklich zufrieden?

Das Fitnesstraining mit Hund änderte das. Ich muss mich jetzt nicht mehr für das eine oder das andere entscheiden.

Du & Dein Hund – Ein Team, Ein Ziel

Mit Hund geht es raus in die Natur über Felder, Wiesen und in den Wald.

Unser Training bietet den Hunden eine große flotte Laufrunde unterbochen von kleineren Pausen, in denen wir unsere Muskeln stärken. Und obendrauf verbringen sie eine schöne Zeit mit uns.

Die Trainingsstunde vergeht wie im Flug während Du und dein Hund als Team weiter zusammenwachst. Gemeinsam stärkt ihr eure Ausdauer und Fitness – Damit ihr beide noch lange zusammen Spaß habt!

Und nach dem Training geht’s zum Chillen gemeinsam auf die Couch.

Fitnesstraining mit Hund  Nina Hammig

Wer kann mitmachen?

Alle Zweibeiner! ‘Nicht fit genug’ gibt’s bei uns nicht, es ist Jede*r willkommen!

Alle Vierbeiner sind mindestens 12 Monate alt, fit und gesund. Die gültige Tollwutimpfung versteht sich von selbst – ausgenommen sind brachyzephale Rassen (siehe Infokasten)

Zum Start brauchst Du:

ein Zuggeschirr für deinen Hund

einen Zuggurt für Dich

eine Jöringleine für die Verbindung zwischen euch.

Falls Du das alles noch nicht hast: Kein Problem!

Ich habe Probe-Equipment dabei.

 Sport mit Brachyzephalen Rassen

Mops, französische Bulldogge und noch viele andere ‚plattnasigen‘ Rassen haben leider immer mehr mit dem dem brachyzephalen Syndrom zu kämpfen. Dadurch leiden sie, unter Anderem, permanent unter Atemnot, Belastungsintoleranz und können schnell einen Hitzschlag bekommen.

Eine Teilnahme am Fitnesstraining mit Hund ist bei diesen Rassen ohne vorheriges Okay vom Tierarzt nicht möglich.

Trainingstermine & Preise

AB 06.09.2021 trainieren wir  montags um 18:00 Uhr in Elmshorn und mittwochs um 17:45 Uhr in Itzehoe.

Du kannst jederzeit ins Training einsteigen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.  Also warte nicht länger und sicher’ dir deinen Trainingsplatz mit Hund:

Einzelticket

 

20 EURO*

Dein Trainingsticket für Dich – ganz flexibel ohne Bindung.

Online

Fitnesstraining mit Hund – Abo

Monatlich 20 Euro*

Einmalige Anmeldegebühr: 25€

Damit Du sicher ins Online Training startest: Online-Anamnese

Training wann und wo Du willst: Zugang zur Trainings-App und dem Online-‘Fitnesstraining mit Hund’ mit monatlich wechselnden Trainingseinheiten

Immer für dich da: Online-Support via Messenger in der Trainingsapp, E-Mail

Zur Vermeidung von Bindungsangst: Monatlich kündbar

*Gemäß §19 UStG wird aufgrund der Kleinunternehmerregelung keine Umsatzsteuer erhoben. Meine Urlaubszeiten sind bereits im Abo-Preis berücksichtigt.

Blogartikel zum Training mit Hund

Dein Online Fitnesstraining mit Hund

Dein Online Fitnesstraining mit Hund

Wie auch das ‚Vor-Ort‘ Fitnesstraining mit Hund bietet Dir die Online Trainingsvariante die Möglichkeit dein Fitnesstraining zu absolvieren und dein wird gleichzeitig auch ausgelastet. Euer Alltag wird entspannter, da du weißt, dass dein Hund gut ausgelastet ist, ihr...

mehr lesen

UP TO DATE

Ein Hund ist nur ein Teil unsere Lebens, aber für ihn sind wir sein ganzes Leben.

unbekannt