Hey,

hier gibt’s ein

paar Infos zu mir

Sicher möchtest Du erstmal wissen, wer dich da trainiert und ob ich überhaupt die Richtige für dich bin. Deshalb gibt es hier einen kleinen Blick hinter die Kulissen!

Du bist frustriert und genervt, von all den Fitnesstrends und Ernährungsempfehlungen, die für Frauen meist nur den einen Fokus kennen: Abnehmen.

Die Atmosphäre in Fitness-Studios hat dir auch noch nie so richtig gefallen. Und davon mal abgesehen ist es auch total nervig, nach der Arbeit noch wieder ins Auto zu steigen und dort hin zu fahren. Dafür hast du zwischen all den anderen Terminen auch eigentlich gar keine Zeit.

Klar möchtest Du auch abnehmen, aber Du willst noch so viel mehr

  • Dein Fitnesstraining nutzen, um vom Alltagsstress abzuschalten, ohne auf dem Weg zum Studio noch gestresster zu werden
  • Fitter für deinen Alltag werden, damit Stress Dir so schnell nichts mehr anhaben kann
  • Essen, was dir schmeckt, ohne dauerhaft auf bestimmte Lebensmittel verzichten zu müssen
  •  Trainieren wann und wo du magst – auch mit deinem Hund
  • Endlich wieder Spaß am Training haben, mit Übungen, die Dir liegen und dich deinem Ziel näher bringen

Und, und, und…

Ich kenne all die Irrwege, die frau so auf sich nimmt, um sich durch den Fitness- und Diätdschungel zu schlagen, nur zu gut.

Es ist anstrengend, es frustriert und es nervt. Durch meinen eigenen ‚Kampf gegen die Kilos‘ habe ich die Meisten dieser Irrwege selbst wenigstens einmal genommen und es lief immer wieder auf’s Gleiche hinaus: Kurzfristig purzelten die Pfunde… und waren kurze Zeit später wieder auf den Hüften…

Mit dem Jojo-Effekt abfinden und ständig auf leckeres essen verzichten kann doch nicht die Lösung sein.

Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen in Fitness Studios – die Trainingseinheiten waren zu lang, als dass ich sie gut in meinen Alltag einplanen konnte, die vorgegebenen Mahlzeiten schmeckten mir kaum, die Lust am Ball zu bleiben schwand schnell und noch schneller war wieder alles beim Alten – und einer besonders unschönen Erfahrung mit einem Trainer habe ich mich dann entschieden selbst eine Ausbildung zur Personal Trainerin zu machen (mehr dazu wie ich Personal Trainerin wurde erfährst Du hier) .

Ich wollte ‚das dahinter‘ selbst verstehen und wissen, an welchen Stellschrauben ich drehen musste.

Natürlich läuft auch jetzt noch nicht alles perfekt, Trainingseinheiten fallen ab und an aus, ich esse das ein oder andere Mal mehr als geplant, aber das ist alles okay. Es gehört zum Leben einfach dazu. Deshalb ist für mich persönlich und in meinem Personal Training die wichtigste Regel: zu 80% an den Plan halten, dann machen 20% ‚so ist das Leben manchmal einfach‘ nichts mehr aus.

Das Training, dass ich stressfrei in meinen Alltag einbinden kann, half und hilft mir Kraft und Ausdauer auf zu bauen, von der ich nie gedacht hätte, dass ich sie haben würde. Durch meinen Umgang mit meiner Ernährung und dem festen Grundsatz, dass alles seinen Platz in einer ausgewogenen Ernährung haben sollte und Verbote tabu sind, habe ich endlich kein schlechtes Gewissen mehr, wenn ich mir ein Eis gönne oder mit Freunden oder der Familie zum Essen gehen – ein wundervolles Gefühl!

Ich bin neben dem Tough Mudder auch beim X-Letix und dem Muddy Angel Run gelaufen. 2019 haben sich zudem die ersten Hindernis-Läufe mit Hund (Camp Canis & StrongDog) dazu gesellt.
Mit meinen Hunden laufe ich zudem Canicross, mache 3 bis 4 Mal die Woche Kraft- und Ausdauertraining und auch gerne mal Yoga – und das alles trotz eines vollgepackten Terminkalenders! Und es macht mir so wahnsinnig viel Spaß!

Ich liebe es mit meinen Hunden aktiv zu sein und komme mit Leichtigkeit auch durch die stressigsten Tage.

Meine Kundinnen freuen sich immer wieder, wie einfach auch sie die genau auf ihren Alltag abgestimmten Trainingseinheiten in ihre Tagesplanung aufnehmen können. Sie fühlen sich fitter, es fällt ihnen leichter am Ball zu bleiben und ihre Ziele zu erreichen.
Auch einige Defizite im Bewegungsumfang und Rückenschmerzen nach langen Tagen im Büro konnten meine Kundinnen mit ihrem Training verbessern.

Und Du schaffst das mit mir auch!

Kundenstimmen

Ich wollte bewusst keinen Trainingsplan, wie es sie zu Hauf gibt, wie z.B. “zum Beach-Body in 12 Wochen”, sondern einen, der mir langfristig hilft fitter zu werden, ungesunde Fehlhaltungen wieder in den Griff zu bekommen und nebenbei auch ein wenig an der Figur arbeiten.
Und ich wurde hier nicht enttäuscht! Hier gibt es keinen 0815-Trainingsplan, sondern einen der genau auf mich abgestimmt ist.
In kürze, was gleich in Langfassung folgt: EMPFEHLENSWERT!
Gemeinsam haben wir festgelegt an wie vielen Tagen die Woche ich welche Trainingsdauern unterbringen kann und an was ich genau arbeiten möchte.
In regelmäßigen Gesprächen im Videoanruf wird der Stand abgeglichen und Fragen die ich habe zu meinem Training, aber auch zu allgemeinen Themen rund um Ernährung, Sport und Co werden beantwortet. Alles was kurzfristig ansteht wird schnell und unkompliziert im App-Massenger beantwortet.
Dazu habe ich einen Trainingsplan erhalten, der Regelmäßig überarbeitet wird, d.h. alle paar Wochen ändern sich die Übungen, so kommt auch keine Langeweile auf und man bleibt immer gefordert. 🙂
Ich bin jetzt seit über 7 Monaten dabei und meine Haltung hat sich deutlich verbessert, Bewegungseinschränkungen durch Fehlhaltung sind weniger geworden und auch an der Figur hat sich einiges getan, ohne dabei zu sehr den Fokus auf abnehmen zu legen, sondern auf gesunden Muskelaufbau.
Es gelingt mir immer besser den Sport in die tägliche Routine einzuarbeiten und ich habe viel über Gewohnheiten und auch über Ernährung gelernt.
Eine Klare Empfehlung meinerseits für alle, die Wert legen auf eine Nachhaltige Veränderung und persönliche Betreuung. 🙂
Vielen Dank bis hierher und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.
Miriam G. (auf Facebook)

Persönliche Betreuung /Beratung. Schnelle Antworten /Hilfe bei Fragen💪🏻👏

Gitta K. (auf Facebook)

Ich kann Nina nur weiterempfehlen. Schnelle und unkomplizierte Hilfe. Praktische Übungen die auf einen persönlich abgestimmt sind, die man Zuhause machen kann ohne dass viel Equipment benötigt wird! 🙂

Franzi E. (auf Google)

Nina verbindet in ihrem Training Fachwissen mit Motivation und ist dazu noch gut organisiert. Sie holt einen dort ab wo man steht, um dann individuelle Ziele zu stecken und zu erreichen. Das Training ist durchdacht und macht Spaß.

Julia K. (auf Google)

Du bist bei mir richtig, wenn…

  • Du keine Lust mehr auf die überzogenen Versprechungen diverser Fitness- und Diättrends hast
  • Du so richtig Bock hast endlich Deine Ziele zu erreichen und bereit bist dafür einige der Gewohnheiten, die dir im Weg stehen, aus dem Weg zu räumen
  • Du trainieren möchtest, wann und wo Dir danach ist
  • Du endlich andere Möglichkeiten als die Waage kennen lernen möchtest, um deine Fitness-Fortschritte sichtbar zu machen
  • Du mit einem Trainingsplan trainieren möchtest, der genau für Deine Ziele und Situation erstellt ist
  • Du mit deinem Hund Spaß beim Sport haben und neue Abenteuer erleben möchtest
  • Dir eine ehrliche, vorurteilsfreie Kommunikation mit deiner Trainerin wichtig ist

 

Bereit?

Bist Du bereit mit mir deinen eigenen Weg zu finden und nicht weiter im Dschungel umher zu irren?

Bist Du bereit dich auf neue Abenteuer mit deinem Hund einzulassen?

Wenn nicht, ist das auch nicht schlimm – Trau dich einfach trotzdem!

Ich freu mich, Dich bald kennen zu lernen!

Nina Hammig

Last but not least:

Die Feel-Good Manager

Nero (Eurasier, geb, Juni 2017) und Loki (Alaskan Malamute, geb. Oktober 2018) 
sorgen für ausreichend Entspannung, Abwechslung und Bewegung, wenn ich zur Erstellung deiner Trainingspläne im Büro sitze. 

Zudem unterstützen sie mich tatkräftig beim Fitnesstraining mit Hund und sind immer für eine Streicheleinheit bereit.

Ich bin gerade wie ich bin, weil ich mich genau jetzt so brauche.

unbekannt